Die Gold-Prospektion mittels der fluvialen Morphologie

Jahr 2009

Aus der Momentaufnahme vom Jahr 2009, lässt sich erkennen, dass der Grünbereich im Mittelbereich doch älter erscheint und bisher jeden Hochwasser stand gehalten hatte. Das Kiesgeröll unter dem Grünbereich bleibt daher alt. Die Hochwasserlinien lassen sich deutlicher erkennen, weil diese Bereiche freigespült vom Baumgeröll sind. Die Entstehung der rechten Kiesbankreihe, die im Jahr 2015 bereits schon gut bis fast komplett vorgeschritten ist, lässt sich in dieser Orthophoto – Momentaufnahme bereits schon erahnen. Die Hauptflusswasserlinie ist links.
Frage: Wo würdet ihr für diesen Zeitabschnitt, eure erste Probe mit der Pfanne entnehmen?

Das untere Bild zeigt die Momentaufnahme aus dem Jahr 2009.

kiesbankinsel_2009-torsten-marx

Für die Momentaufnahme 2009 können wir die Morphologische-Grünbereich-Situation, die im Jahr 2015 bewachsen aber in der Schummerung deutlich erkennbar ist, nun besser nachvollziehen.
Die Hochwasserlinie im Grünbereich markiere ich im unterem Bild rot. Die Hochwasserabfluss-Nachlauflinien sind im Grünbereich deutlich erkennbar, ein Eldorado für Schweres.

schummerung-20152-torsten-marx