Die Gold-Prospektion mittels der fluvialen Morphologie

90er, 80er und 70er Jahre

Je weiter wir uns in den Jahren zurück bewegen, desto ungenauer wird die Schummerung 2015, zur Momentaufnahme der vergangenen Jahre.

Das wichtigste für diese 30 Jahren ist, dass keinerlei morphologische Veränderungen für diesen Zeitraum stattgefunden haben. Das ist wahrhaftig erstaunlich. Ich könnt mir glauben, dass ich Stundenlang die Orthophotos miteinander verglichen hatte. Großartige Veränderung gab es in dieser Zeitebene einfach nicht, was ich immer noch nicht glauben kann.

Festzuhalten bleibt aber, auch in der aktuellen Schummerung ersichtlich, dass der Wasserarm, der auch immer wieder gern beim Hochwasser genutzt wird, entstanden ist. Im unterem Schummerungsbild habe ich dies blau und den Wasserfluss grün dargestellt.

schummerung-20154-torsten-marx

Orthophoto der 90er Jahre

kiesbankinsel_90er-torsten-marx

Orthophoto der 80er Jahre

kiesbankinsel_80er-torsten-marx

Orthophoto der 70er Jahre

kiesbankinsel_70er-torsten-marx

Tipp:
Das Höhenrelief im Flussbett, lassen sich durch die unterschiedlichen Wasserstände gut ersehen.