Goldwaschen 2020

01.01.2020 pax_aurum

Was ist eigentlich Freiheit durch Gold?

Angefangen von der Goldprospektion bis zum Goldwaschen, von der Geologie bis zur Glazialmorphologie und sogar noch weiter bis zur Strukturgeologie. Es geht überhaupt nicht um Goldmengen, sondern um die Herausforderung, dem Wissen, die Erkenntnis, über letztendlich sich selbst zu verwirklichen – mein Weg zu gehen um mich selbst finden zu können.

Es ist ein Hobby, neben meiner täglichen Arbeit, neben meiner Familie, neben dem Alltag bei mir in Deutschland.
Bei meinen Hobby habe ich mein Bub sehr gern dabei, er lernt schnell und ich hoffe, dass er, wenn er größer wird, dieses schöne Hobby auch fortführen wird – mit seinen Kindern zusammen, wie er es von mir, seinem Papa gezeigt bekommen hat.

Gern teile ich mein Hobby, mein Wissen über die Goldprospektion, hier auf meiner Website oder auf YouTube oder auf meiner Facebook Seite.

Ich war auch schon in der Zeitung, im Radio, im Fernsehen – aber das alles ist nichts gegenüber der wunderschönen Natur. Frei von der Arbeit. Frei vom Alltag. Frei von meinen täglichen Verpflichtungen, seine Lebenszeit erleben, wie man es möchte – Freiheit durch Gold eben.

Was suche ich?

Ich suche natürliche Anhäufungen und räumlich begrenzte geologische Körper nutzbarer Minerale, vorwiegend Gold und Silber, die nach Größe und Inhalt für eine auf Hobby basierende Gewinnung in Betracht kommen. Es wäre wünschenswert das die Mineralien (Goldvererzung) erheblich stärker konzentriert sind als in der durchschnittlichen Erdkruste. Je abgelegener die Situation desto besser ist es für mich. Ich möchte beim Goldwaschen allein sein, um praktisch die Stille genießen zu können. Bei der Suche möchte ich mir Zeit lassen, weil die Umstände es immer wieder so wollen.

Zum Schutz meiner Interessen bin ich in sehr vielen unterschiedlichen Gebieten unterwegs, aber nur deswegen damit eine Nachverfolgung anderer schwieriger bis fast unmöglich wird.

Glück Auf und eine goldige und friedliche Saison 2020

euer Torsten Marx