Prospektieren der Fliessgewässer auf Gold-und Feinmineralien — Teil 4

Prospektion November / Dezember 2015

Hallo Leute,

zur Zeit beschäftige ich wieder mal mit der Goldprospektion am Bach und mit einem angepassten Mattensetup für ein neuen Placer.

Ein schönes Gold-Stückchen aus der Goldprospektion habe ich gewogen und als Foto mitgebracht. Leider kann ich keine Bachfotos online stellen, weil einige Miner solche Fotoinfos zu sehr für sich ausnutzen. Schade.

2015-11-30

Mein Mattensetup für ein neuen Placer, oje, das ist immer wieder eine Herausforderung.

Was steht mir zur Verfügung?

UR-Matte, Keene Miracle Matte, Minersmoss grob/fein. Daraus möchte ich mir ein Setup für mein Mini Highbanker bauen.
Der erste Test mit der UR-Matte von Goldhog und der Miracle Matte von Keene ist nun durch. Die UR-Matte hatte ich nicht durch ein Streckgitter gedeckelt, werde die aber beim nächsten Test deckeln.

UR_Matte-Torsten Marx

Die UR-Matte im obigen Bild, die Goldanteile habe ich im Kreis gekennzeichnet.

Keene Miracle-Torsten Marx

Für die Keene Miracle Matte gilt das selbe.

Das Konzentrat würde mit diesem Setup gut Konzentriert, weil die Redsandanteile (leichtere Dichte) gut heraus separiert worden sind.

Goldfarming-Torsten Marx

Ich bleib am Ball, möchte ja den Placer bestmöglich ausbeuten

Bis die Tage