Prospektieren der Fliessgewässer auf Gold-und Feinmineralien — Teil 4

Goldschürfen 13.09.2015

Hallo Leute,

Für das Goldschürfen, suchte ich mir dieses mal ein besonders Gebiet aus. Interesse an diesem Gebiet hatte ich schon immer, weil dieser Bereich der Salzach Moränen ein Ablauffächer beinhaltet, der mächtige 7,6 Kilometer breit ist.

Goldschürfen 13.09.15 (1)_Torsten Marx

Angekommen, begutachtete ich erst einmal den kompletten Bereich und musste feststellen, dass ich hier nicht der erste Goldschürfer war. Der komplette Bereich wurde bereits schon durchgearbeitet. Proben deuteten auf einer sehr wenigen Goldhöffigkeit hin. Das Kiesbankmaterial war nur reiner Grobkies ohne nennenswerte Kleinstmaterialen die das Gold enthalten könnten.

Goldschürfen 13.09.15 (2)_Torsten Marx

Trotzdem stelle ich mir mein Mini-Highbanker auf, eine Passantin mit Hunde kam noch vorbei. Im Gespräch mit ihr stellte sich heraus, dass für diesen Bereich mal ein alter Mann gegraben hatte, aber es dort Ärger gab und von dort vertrieben wurde.

Goldschürfen 13.09.15 (1)_Torsten Marx

Goldschürfen 13.09.15 (3)_Torsten Marx

Vor Inbetriebnahme meines Mini-Highbankers, ging ich meine Checkliste nochmals durch, damit ich „Behördlich“ kein Fehler machte.

Goldschürfen 13.09.15 (5)_Torsten Marx

Goldschürfen 13.09.15 (4)_Torsten Marx

Man mag es durch die obige Erkenntnis zwar nicht glauben, ich probierte die kleine Kiesbank trotzdem aus. Ein Probeloch musste dringend sein. Das Probeloch wieder verfüllt, die Checkliste macht Sinn!

Goldschürfen 13.09.15 (6)_Torsten Marx

Gold, Hämatit und Tomatenstauden konnte ich finden. Ich werde mir die Bank trotzdem nochmal vornehmen. Vielleicht muss man etwas tiefer gehen. 🙂

Goldschürfen September (1) - Torsten Marx

Goldschürfen nach behördlicher Checkliste, dass ist ganz neu, macht aber Sinn. Ich bin sowieso der Meinung, dass das Goldschürfen in Bayern neu geregelt werden sollte. Alte Männer, wie Passanten die dortigen Goldschürfer beschrieben hatten, sollten bei der Behörde ihren Goldschürfschein abgeben und neu machen. Die größere Bank Stromaufwärts weißt sehr viele, nicht verfüllte Löcher auf. *freu mich schon auf die dortigen „alten Männer“ *