Sluice to You

Sluice to You – Feingold

Feingold ist wie eine Frau, wenn man grundlegende Dinge nicht einhält, verlassen sie einem.

1.) Die kleinen Dinge zählen
2.) Das B-Wort
3.) Selbstvertrauen – Arroganz  –> so gar nicht
4.) Hört zu und seid interessiert
5.) Seid ehrlich
6.) Achtet auf die Kleinigkeiten
7.) Geht es langsam an
8.) Manchmal braucht es Zeit
9.) Nicht ohne uns

 

Zu 1: Die kleinen Dinge zählen
Manche denken, dass man nur ein Fangsetup braucht um Naturgold fangen zu können. Durch die Millionen Jahre lange Erdoberflächen Erosion, ist Feingold in sehr großen Mengen auf der Erde verteilt.

Zu 2: Das B-Wort
Bemühung ist immer der Schlüssel.

Zu 3: Selbstvertrauen – Arroganz –> so gar nicht
Das Selbstvertrauen um Feingold fangen zu können, ist eine Herausforderung. Die Arroganz nur großes Naturgold besitzen zu möchten, geht gar nicht, es zeigt die Arroganz sprichwörtlich auf.

Zu 4: Hört zu und seid interessiert
Hört dem Feingold zu! Seid interessiert wie sich das Feingold in euer Goldschürf-Rinne oder Goldschürf-Highbanker verhält.

Zu 5: Seid ehrlich
Meine Goldfangsetup fängt alles Naturgold. Mein Goldfangsetup hat keine oder nur sehr wenig Goldverluste und ich habe das getestet.

JA..JA..!!

Zu 6: Achtet auf die Kleinigkeiten
Feingold wenn beachtet wird, macht euch Reich!

Zu 7: Geht es langsam an
Überlegt euch euer Goldfangsetup genau, wichtig dabei, geht es gedanklich viele Male im Kopf durch. Habt Geduld, dass nämlich ist eine Tugend.

Zu 8: Manchmal braucht es Zeit
Viel Schaufeln – Viel Materialumsatz ist nicht immer der Schlüssel für viel Feingold.

Zu 9: Nicht ohne uns
Sind wir doch einmal ehrlich. Naturgold in allen Größen zu besitzen, das hat doch was, außerdem zeigt es doch auch aus, dass man das Hobby beherrscht!

Das untere Bild zeigt eine perfekte Fein-Goldverteilung in einer Separier-Rinne.


Ein Video in Slow Motion habe ich auch mitgebracht. Dieses Video dient nur dazu, das Verhalten von Feingold in einer Wasserströmung und unter Zugabe von Feingoldhaltigen Material zu beobachten und oder zu studieren. Viel Spass beim ansehen.

Dann noch ein Bild, mit ein sehr schön aussepariertes Feingold, dass sich noch in der Waschpfanne befindet. 🙂


Hinweis: Ihr möchtet meine qualitativen Ausarbeitungen unterstützen? Das würde mich sehr freuen! Ihr könnt beim unten stehenden Link eine Spende an mein Projekt schicken. Jeder Betrag wird ausschließlich zur Einhaltung der Qualität meiner Ausarbeitungen, meines Mediums und meines gesamten Projektes genutzt. Vielen Dank dafür!

https://www.paypal.me/FreiheitdurchGold